Aktuelles aus Leichlingen

Inhalt als Newsletter abbonieren

  • 11.09.2008

    Sagem Monetel bietet Lösungen zum Einlesen der neuen Chipkarten im Gesundheitswesen

    Die Sagem Monetel GmbH ist mit der neuen ORGA 6000 Serie für den stationären Einsatz und mit dem neuen mobilen ORGA 920 M für die zukünftigen Herausforderungen im deutschen Gesundheitswesen gerüstet. Diese Kartenterminals unterstützen die komplexen Anforderungen rund um die neue elektronische Gesundheitskarte und kommen sowohl in Arztpraxen und Krankenhäusern, als auch in Apotheken zum Einsatz.

    mehr »
  • 10.09.2008

    Bioverpflegung in der Schule

    Wie kann Schülern ein schmackhaftes, gesundes und zeitgemäßes Mittagessen angeboten werden, das aus Biozutaten hergestellt wird und bezahlbar ist? Diese Frage stellen sich Eltern und Lehrer gleichermaßen. Denn Biokost an der Schule erfordert mehr als den Austausch konventioneller Lebensmittel durch ökologisch angebaute.

    mehr »
  • 09.09.2008

    Antibiotikatherapie : Webbasiertes Programm verhindert Ausbreitung resistenter Erreger

    Weltweit nimmt die Zahl der resistenten Erreger zu, die in der Klinik nachgewiesen werden. Die zunehmende Anzahl an Veröffentlichungen zur Antibiotika-Therapie macht es dem einzelnen Arzt jedoch fast unmöglich, alle neuen Erkenntnisse für seine Handlungspraxis zu bewerten und umzusetzen. Eine deutlich reduzierte Sterblichkeit lässt sich bereits durch eine 70-prozentige Umsetzung der wissenschaftlichen Empfehlungen erzielen.

    mehr »
  • 08.09.2008

    Den Röntgenstrahler ständig im Blick - TubeGuard überwacht CT?-Röntgenstrahler proaktiv. 

    Siemens Healthcare bietet jetzt für seine Computertomographen ( CT? ) aus der Familie Somatom Definition „TubeGuard“ an. TubeGuard ist eine zusätzliche Option zur proaktiven Echzeit-Überwachung von Kunden-Systemen durch das „Guardian Program“.

    mehr »
  • 08.09.2008

    Baierbrunn (ots) - Wer auf neue Schuhe leicht mit Blasen reagiert, sollte sich mit einem speziellen Blasenpflaster wappnen. Im Inneren dieser Pflaster befindet sich eine Gel-Schicht, die für ein feuchtes Milieu auf der Haut sorgt und so die Blase schneller heilen lässt, berichtet die "Apotheken Umschau".

    mehr »
  • 08.09.2008

    Verbraucherschützer: Deutschland hat zu viele Kliniken

    Im Streit um die langfristige Finanzierung der Krankenhäuser will Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) den Bundesländern mehr Zeit geben. Unterdessen kommt unerwartet Kritik von Verbraucherschützern: Sie sagen, es gäbe zu viele Kliniken.

    mehr »
  • 05.09.2008

    Broschüre: Das Arbeitszeitgesetz

    Die Broschüre gibt einen Überblick über das Arbeitszeitgesetz, speziell zur Pausengestaltung, zur Nacht- und Sonntagsarbeit, für gesonderte Berufsgruppen und wie das Gesetz in der Praxis angewendet und kontrolliert wird. Darüber hinaus finden Sie das gesamte Arbeitszeitgesetz auch im Wortlaut vor.

    mehr »
  • 05.09.2008

    Auf dem zweiten Berufseinsteigerforum unter dem Motto „3…2…1…Examen! Und dann?“ im Hörsaalgebäude des St. Josef-Hospitals in Bochum suchten rund 200 Physiotherapieschüler, Antworten und Orientierung für ihre professionelle Zukunft.

    mehr »
  • 04.09.2008

    2007: Krankheiten des Herz--/Kreislaufsystems weiterhin häufigste Todesursache

    Im Jahr 2007 verstarben nach Ergebnissen der Todesursachenstatistik in Deutschland insgesamt 827 155 Personen (391 139 Männer und 436 016 Frauen). Dies waren 5 528 Sterbefälle und damit 0,7% mehr als im Jahr 2006. Die häufigste Todesursache war wie auch schon in den Vorjahren eine Erkrankung des Herz-/Kreislaufsystems.

    mehr »
  • 04.09.2008

    Berlin – Schwerstkranke und sterbende Menschen in Deutschland sollen künftig besser versorgt werden und mehr Hilfen erhalten. Dazu wollen die Bundesärztekammer (BÄK), die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin (DGP) und der Deutsche Hospiz-und Palliativverband (DHPV) eine Charta für die Betreuung der Patienten entwickeln.

    mehr »
  • Themenshop Diabetes
  • Pflege - Empfehlungen